dot dot dot
Bubus Rattery
dot dot dot
Home
News
Über mich
Meine Tiere
ZUHAUSE GESUCHT!
Über Ratten
Tipps und Tricks
Links
Kontakt
Impressum
datenschutz
 

Geschlechtsreife

 

Ratten sind mit etwa 5 Wochen geschlechtsreif.

Gut entwickelte Böcke sollten sicherheitshalber sogar schon mit 4,5 Wochen von den Weibchen getrennt werden.

Damit sind sie in der Lage, deutlich früher Babys zu bekommen / zu zeugen, als ihre Verwandten und Vorfahren, die Wanderratten. Die erreichen ihre Geschlechtsreife nämlich erst im Alter von etwa 12 Wochen.

Die frühe Geschlechtsreife der Farbratten entstand durch Züchtung im Labor, um in möglichst kurzer Zeit, möglichst viel Nachwuchs für Forschungszwecke zur Verfügung zu haben.

Eine Elternschaft vor der 12. Lebenswoche ist jedoch von der Natur nicht vorgesehen!

In der Privathaltung sollte man den Tieren im Falle einer Zucht sogar noch etwas mehr Zeit geben, um sich richtig entwickeln zu können, bevor sie die Verantwortung für eigenen Nachwuchs übernehmen müssen.


Seitennavigation

WICHTIG!
Geschlechtsreife
Paarung
Trächtigkeit
Aufzucht

Steckbrief: Farbratte
Artgerechte Haltung
Woher Ratten nehmen?
Krankheiten
Geschlechtsbestimmung
Paarung und Babys
Farben und Zeichnungen
 

         
© Bubus Rattery 2007 - 2018