dot dot dot
Bubus Rattery
dot dot dot
Home
News
Über mich
Meine Tiere
ZUHAUSE GESUCHT!
Über Ratten
Tipps und Tricks
Links
Kontakt
Impressum
datenschutz
 

Agouti Based Farben

 

Bei den Farben auf Agouti Basis (Wildfarbe) ist jedes einzelne Haar "gebändert", also mehrfach gefärbt.

Die hier aufgeführten Farben zeigen nur die in Deutschland gängigsten Agouti Based Farben, es gibt weitaus mehr.

Zum Vergrößern der Bilder einfach anklicken!

Bezeichnung Welpenalter Nach dem Fellwechsel Beschreibung
Agouti Wildfarben - rötliches Braun mit schwarzen Haarspitzen, kann in unterschiedlichen Nuancen vorkommen, von sehr rötlich über bräunlich bis hin zu einem großen Schwarzanteil, Augen Black
Silver Fawn (=Amber) Leicht gold, mattes Ticking, deutlich sichtbares Silvering nach Fellwechsel, Augen Pink
Fawn Volles Gold mit silbernen Leithaaren, grau-blaue Unterwolle, kann in der Helligkeit und Farbintensität stark variieren, Augen Ruby oder Dark Ruby
Cinnamon

(=Zimt), bronzefarbenes Zimtbraun mit schokoladefarbenen Leithaaren, silbergrauer Schimmer, Augen Dark Ruby oder Black
Russian Dove Agouti (=Russian Cinnamon) Ähnlich wie Cinnamon leicht "zimtig", allerdings mit mehr oder weniger gut erkennbaren Blauanteilen, Unterwolle in fahlem Grau, Augen Dark Ruby oder Black
Russian Silver Agouti
Russian Silver ist eine Mischung aus English Blue und Russian Blue, wodurch ein heller, eisblauer Farbton entsteht.

In Kombination mit Agouti ergibt sich ein leicht sandfarbener unterton

Augen Black
Platinum Agouti Foto folgt Foto folgt

Beschreibung folgt

Russian Blue Agouti Ähnlich English Blue Agouti, nur meist dunkler, leichter Orange Anteil, wirkt farblich nicht so verwaschen, Augen Black
English Blue Agouti
Bläulich, silbrig mit sandig, blauem Ton, Farbe wirkt leicht verwaschen, Augen Black

 


Seitennavigation

Agouti Based Farben
Non Agouti Based Farben
Shades
Zeichnungen
Augenfarben
Variationen

Steckbrief: Farbratte
Artgerechte Haltung
Woher Ratten nehmen?
Krankheiten
Geschlechtsbestimmung
Paarung und Babys
Farben und Zeichnungen
 

         
© Bubus Rattery 2007 - 2018