dot dot dot
Bubus Rattery
dot dot dot
Home
News
Über mich
Meine Zucht
ZUHAUSE GESUCHT!
Über Ratten
Interessantes
Links
Kontakt
Impressum
 

Abgabebedingungen

 

bullet Meine Ratten werden ausschließlich als Liebhaber- oder Zuchttiere (nur an ausgewählte Züchter) abgegeben, nicht als Futtertiere, für den Weiterverkauf oder Sonstiges!!!

Sie werden zudem nur in eine artgerechte, liebevolle Haltung vermittelt (siehe "Artgerechte Haltung")
 

bullet

Bevor ich jemandem zusage, will ich auf jedenfall ein Bild von dem Käfig in den die Ratten einziehen werden und vom Auslauf sehen (falls mehrere Käfige vorhanden sind auch von diesen)! Idealerweise schaue ich mir die Haltungsbedingungen selber an. Spontanverkäufe gibt es nicht, eine Anfrage wie "Ich bin interessiert an der Ratte, kann ich sie gleich abholen?" o.ä. ist sinnlos, weil ich vor dem Verkauf einiges über das neue Zuhause erfahren möchte, um möglichst sicher zu gehen, dass die Ratten beim neuen Besitzer gut untergebracht sind!
Auch Verkäufe als Geschenke o.ä. lehne ich strikt ab, egal ob für einen Erwachsenen oder ein Kind! Es sei denn die beschenkte Person weiß davon und hat sich bereits ordentlich erkundigt und ist auch beim Aussuchen der Ratten dabei.
 
bullet Die Babys bleiben mindestens 5 Wochen bei der Mutter (Böcke 4,5-5 Wochen), um lange genug mit Muttermilch versorgt zu werden und das wichtige Sozialverhalten zu lernen. Zudem werden sie erst ab einem Gewicht von 100g abgegeben, somit ist das genaue Abgabealter individuell unterschiedlich und kann sich unter Umständen auch um 1-2 Wochen verzögern.
 
bullet Ratten werden nur abgegeben, wenn sie augenscheinlich vollkommen gesund sind! Ausgenommen z.B. chronische Erkrankungen die die Vermittlungsfähigkeit nicht einschränken. Darüber würde der neue Besitzer allerdings natürlich in vollem Umfang informiert werden.
 
bullet Ich gebe Ratten grundsätzlich nur mindestens zu zweit ab (wenn bereits Ratten vor Ort sind). Sind noch keine anderen Ratten da, ziehen sie nur mindestens zu dritt aus, da ein Rudel erst ab 3 Tieren beginnt und 2er Haltung aus verschiedenen Gründen nicht artgerecht ist (siehe "Wie viele Ratten?")

Vermittelt werden die Ratten selbstverständlich ausschließlich in gleichgeschlechtliche Haltung, einzige Ausnahme wären Kastraten.

 
bullet Eine Vermittlung erfolgt nur an volljährige Personen, es sei denn, die Eltern unterstützen die Haltung in vollem Umfang und sind auch bei der Abholung dabei. Jedoch werden keine Ratten an unter 10-12 jährige abgegeben, es sei denn ich konnte die Kinder kennenlernen und mir ein persönliches Bild im Umgang mit den Ratten (Besuch bei mir) machen, hier entscheidet dann mein Bauchgefühl von Fall zu Fall, ob eine Vermittlung in Frage kommt! Ratten sind keine Spielzeuge und können sich durchaus zur Wehr setzen zudem sind sie sehr sensibel. Ein vorsichtiger und respektvoller Umgang ist daher zwingend erforderlich, wenn es sich nicht zu einer Tortour für Mensch und Tier entwickeln soll. Kinder sind naturgemäß noch nicht unbedingt in der Lage dazu, sie müssen das erst erlernen!
Sind die Interessenten minderjährig, sind grundsätzlich die Eltern/Erziehungsberechtigten die offiziellen Halter und für das Wohl der Tiere in vollem Umfang, auch finanziell, verantwortlich!
 
bullet Das Geld der Schutzgebühr beträgt 20€ pro Ratte und wird zu 100% für die Ratten verwendet (Futter, Streu, Spielzeug, Tierarztkosten, Käfige, etc). Es dient nicht meiner persönlichen Bereicherung.
Führt man eine Zucht so, dass es den Tieren an nichts fehlt, kann man mit den Schutzgebühren ohnehin maximal einen Teil der Grundkosten decken!
Wer sicher gehen möchte, dass das Geld auch wirklich bei den Ratten landet, kann statt Geld auch einfach materielle Dinge wie Streu, Futter, Einrichtungsgegenstände (Neuware), o.ä. übergeben. Der Wert muss allerdings dem der Schutzgebühr entsprechen.
Bitte aber erst vorher fragen, was gebraucht wird und nicht einfach losgehen und irgendetwas kaufen! ;-)

 
bullet Die Abgabe erfolgt nur gegen Unterzeichnung meines Vermittlungsvertrages.
Den Vertrag könnt Ihr
HIER einsehen. Das dazugehörige (im Vertrag erwähnte) Dokument findet Ihr HIER

Abgegeben werden die Ratten außerdem nur an die Person die im Vertrag aufgeführt ist, eine Abholung durch Dritte ist somit nicht möglich (ausgenommen eine vereinbarte Mitfahrgelegenheit)! Ich behalte mir vor, ggf. auch den Personalausweis zu kontrollieren. Bei Verweigerung dessen oder nicht übereinstimmender Daten, wird es keine Rattenübergabe geben. Auch die Anzahlung der Schutzgebühr (siehe weiter unten) wird in diesem Fall wegen arglistiger Täuschung und als Aufwandsentschädigung einbehalten.
 
bullet Ich gebe meine Ratten auch an andere Züchter ab, allerdings habe ich an diese strenge Anforderungen.
Vermehrer bekommen keine Tiere von mir! Eine Ratte wird erst an einen Züchter vermittelt, wenn ich mir ganz sicher bin, dass sie bei ihm in guten Händen ist (das kann auch Monate des Vertrauensaufbaus in Anspruch nehmen!). Habe ich daran nur den geringsten Zweifel, wird er/sie kein Tier von mir bekommen!
 
bullet Wenn mein Bauchgefühl mir aus irgendeinem Grund sagt, dass bei jemandem etwas nicht stimmt, ob dieses Gefühl richtig ist oder nicht, wird derjenige von mir keine Ratten bekommen, ggf. auch ohne Angabe von exakten Gründen!
Ich betreibe eine kleine Hobbyzucht und kein Gewerbe, somit hat niemand Anspruch auf einen Rattenerwerb.
Ich suche mir die zukünftigen Ratteneltern sehr genau aus! Lieber sage ich einmal zuviel nein, als einmal zu schnell ja!
 
bullet Können die Ratten aus irgendeinem Grund nicht mehr gehalten werden, nehme ich jedes von mir vermittelte Tier (ggf. mit seinem nicht von mir stammenden Rudelanschluss) zurück oder helfe bei der Vermittlung in ein neues, gutes Zuhause (wenn die Vermittlung nicht sehr eilt z.B.)
Eine Weitervermittlung ohne meine Kenntnis, ist vertragswidrig! Ausreden wie "Du warst nicht erreichbar" wären Blödsinn, da ich per E-Mail sowie telefonisch täglich zu erreichen bin!

 

Reservierungen und Abgabe:

bullet Bei Anfragen zu bestimmten Ratten hat der Interessent die Möglichkeit die Ratten kostenfrei vorzumerken. Sobald ich mit der Abgabe der Ratten an diese Person einverstanden bin, besteht die Möglichkeit die Tiere per Anzahlung (50% der Schutzgebühr pro Ratte) zu reservieren.

Ohne feste Reservierung behalte ich mir vor, vorgemerkte Ratten an andere Personen zu vermitteln.
 
bullet Ich möchte jeden zukünftigen Halter meiner Ratten vor der Vermittlung einmal persönlich kennenlernen. Somit setze ich voraus, dass jeder mindestens einmal persönlich bei mir vorbei schaut.
Damit weitgehend sichergestellt ist, dass auch die Chemie zwischen Mensch und Tier stimmt mache ich inzwischen ebenfalls zur Voraussetzung, dass die Tiere vor Ort persönlich ausgesucht werden.
Ein reines Aussuchen nach Bildern und anschließendem Bringen der Ratten oder Transport per Mitfahrgelegenheit schließe ich mittlerweile aus, da sich gezeigt hat, dass dann mitunter Mensch und Tier gar nicht wirklich zusammen passen. Insofern ist mir wie beschrieben wichtig bereits vorab zu beurteilen, ob die Chemie stimmt.

 
bullet Ist eine Anzahlung geleistet worden und die Ratte sollte versterben, krank werden o.ä. und somit nicht vermittlungsfähig sein, wird die Anzahlung selbstverständlich in voller Höhe rückerstattet.
Springt der Interessent allerdings ab, meldet sich einfach nicht mehr, macht falsche Angaben zu seiner Person um sich Ratten zu erschleichen, holt die Tiere nicht im vereinbarten Zeitraum ab, o.ä. verbleibt das bereits gezahlte Geld bei mir und geht in die Rattenkasse.
 
bullet Für Reservierungen oder Anfragen könnt Ihr mir einfach eine Mail über das Kontakt Formular oder eine Nachricht per Whats App schicken.
 
bullet Ich wohne mit meinen Ratten in Sauensiek (ca. 50km südwestlich von Hamburg. Am besten wäre es, wenn sie abgeholt werden.
Sollte eine Abholung nicht möglich sein, kann ich sie auch gerne in einem Umkreis von maximal 100Km vorbei bringen, wobei ich dafür ab einer Strecke von ca. 10km Fahrtkosten in Höhe von 0,20 EUR pro Km (Berechnung inkl. Rückweg!) erhebe.
Werden die Ratten von mir gebracht muss der neue Halter allerdings vorab bereits mindestens einmal bei mir gewesen sein zum Kennenlernen und persönlichen aussuchen seiner neuen Mitbewohner.
Per Tierspedition versende ich aufgrund schlechter Erfahrungen KEINE Tiere!

 

bullet Ganz besonders wichtig ist für mich und meine Zuchtziele, mit dem neuen Besitzer in Kontakt zu bleiben, um über evt. Krankheiten, Tumore, Charakterauffälligkeiten, etc. in Kenntnis gesetzt zu werden und in diesem Fall ggf. entsprechende Maßnahmen in der Zucht einleiten zu können. Damit ich mein Ziel, gesunde Jungtiere hervorzubringen, tatsächlich verfolgen kann, ist die Grundvoraussetzung, dass ich über die Vergangenheit der Tiere und deren Verwandtschaft bescheid weiß und das geht nur mit Hilfe der zukünftigen Rattenbesitzer. Zudem ist mir jedes einzelne Tier natürlich sehr ans Herz gewachsen und ich bin immer daran interessiert wie es ihnen geht und wie sie sich entwickeln.
 
bullet Ich möchte nach der Abgabe ab und an mal Bilder von meinen Kleinen beim neuen Besitzer sehen. Bekomme ich lange Zeit keine Antworten auf E-Mails oder so, werde ich genauer nachhaken, was mit den Ratten ist.
 
bullet Das mag zwar alles sehr kleinlich wirken, aber es ist alles nur zum Wohl der Tiere! Ich möchte niemanden damit angreifen oder etwas unterstellen, aber leider zeigt sich immer häufiger, dass Tiere als Spielzeuge, Prestigeobjekte, o.ä. missbraucht werden oder ihren Besitzern einfach nichts wert sind, besonders kleine Tierarten die sehr kostengünstig in der Anschaffung sind.
Da es sich dennoch um fühlende Lebewesen handelt
versuche ich so das Risiko möglichst gering zu halten, dass die Ratten als Futter enden, im Tierheim landen, vernachlässigt oder gar misshandelt werden oder einfach nicht ihrer Art und ihren Bedürfnissen entsprechend gehalten und versorgt werden.
Wem das nicht passt, muss seine Ratten woanders her nehmen, wem die Tiere jedoch genau so am Herzen liegen wie mir, wird dieses Vorgehen gut verstehen können :)
 
bullet Natürlich stehe ich auch nach der Abgabe jederzeit für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung und versuche bei Schwierigkeiten so gut und kompetent wie möglich zu helfen!!

 

 
Seitennavigation

Zuchtziele & Zuchtpraxis
Abgabebedingungen

Meine Ratten
Meine Bedingungen
Würfe
Im neuen Zuhause
Bildergalerie

   
© Bubus Rattery 2007 - 2017